Einen Sehschärfetest durchführen

Die Sehschärfe ist die Fähigkeit, ein beliebiges Zeichen so fein wie möglich und mit maximalem Kontrast zu erkennen. Mit dem Sehschärfetest in OdySight* können Sie Ihre Sehschärfe aus der Ferne überprüfen. So führen Sie einen Sehschärfetest durch:

  • Öffnen Sie die Anwendung OdySight und geben Sie Ihren persönlichen Code ein.
  • Tippen Sie in der Anwendung auf das Auge am unteren rechten Bildschirmrand, um die Liste der Tests anzuzeigen.
  • Tippen Sie auf den Test „Sehschärfe", und wählen Sie das zu testende Auge aus.
  • Wenn Sie eine Nahsichtbrille haben, setzen Sie sie auf. Befolgen Sie dann die Anweisungen in der Anwendung, um die bestmöglichen Bedingungen für die Durchführung des Tests zu schaffen.
  • Verdecken Sie das angezeigte Auge und tippen Sie auf die Schaltfläche Test starten.
  • Bewegen Sie Ihren Finger, um die Richtung des Buchstabens „E" anzugeben.

* Die eingeschränkte Version von OdySight beinhaltet weder die Speicherung Ihrer Testergebnisse noch deren Übermittlung an Ihren Augenarzt. Sie ermöglicht daher keine Fernüberwachung Ihrer Sehkraft und löst keine Warnmeldungen aus.

Sobald der Test abgeschlossen ist, zeigt Ihnen die Anwendung Ihr Ergebnis an und weist Sie auf eventuelle Änderungen Ihrer Testergebnisse hin.