Datenschutzrichtlinie: OdySight®

v.2.0/ 2022-05-02

Tilak Healthcare SAS
(„Tilak Healthcare") ist unter der Nummer 820 343 044 (Paris) mit dem Geschäftssitz 74 Rue du Faubourg Saint Antoine, 75012 Paris, Frankreich, eingetragen.
Die OdySight®-Anwendung („Anwendung“) ist ein auf Rezept erhältliches Medizinprodukt zur Fernüberwachung Ihrer visuellen Parameter („Dienste“) durch Ihre medizinische Fachkraft. Im Vorgriff auf die Verschreibung der Anwendung durch Ihre medizinische Fachkraft können Sie testweise auf die eingeschränkte Version von OdySight® zugreifen.

Tilak Healthcare, als Datenverantwortlicher, erfasst, speichert und verwendet Ihre Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie („Datenschutzrichtlinie“), wenn Sie sich für die eingeschränkte Version von OdySight® anmelden und sobald die Anwendung von Ihrer medizinischen Fachkraft verschrieben wurde.

Diese Datenschutzrichtlinie erläutert, welche persönlichen Daten auf welche Weise erfasst werden, für welche Zwecke Tilak Healthcare sie verwendet und schützt und erklärt die rechtlichen Grundlagen. Sie beschreibt außerdem Ihre Rechte bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch Tilak Healthcare.

Wenn Sie nicht möchten, dass Tilak Healthcare Ihre Daten auf die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebene Weise erfasst, speichert, verwendet oder behandelt, können Sie nicht auf die Anwendung, ihre eingeschränkte Version oder unsere Dienste zugreifen.

Vorliegende Datenschutzrichtlinie gilt für unsere sämtlichen Dienste.

Tilak Healthcare möchte, dass Sie sich darauf verlassen können, dass wir Ihre Daten sicher speichern und sie nach der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung 2016/679 („GDPR“) behandeln und verarbeiten. Bei Tilak Healthcare nehmen wir den Schutz Ihrer Daten sehr ernst.